Auf Facebook verkündete die 35-Jährige, dass sie derzeit ihren Mutterkuchen in pulverisierter Form zu sich nehme. Dazu postete sie ein Bild eines Glasbehälters mit schwarzen Kapseln.

My experience eating my placenta is up on my app! http://bit.ly/1Y9HUqB

Posted by Kim Kardashian West on Monday, December 14, 2015

Auf dem Etikett des Glases steht geschrieben: “Kim, your amazing placenta”, zu Deutsch “Kim, deine wunderbare Plazenta”. Zudem teilte sie einen Link zu ihrer Homepage, auf der sie über ihre Erfahrungen mit der Plazenta-Therapie berichtet.

Verfechter der Methode sagen der Nachgeburt eine verjüngende, revitalisierende Wirkung nach. Das Promi-Plazentaessen ist in Hollywood übrigens keine Seltenheit. Auch die Schauspielerin January Jones (37) und Tom Cruise (53) haben die Plazenta bereits verzehrt.