Damit will Lady Gaga auf die Problematik von sexuellen Übergriffen an amerikanischen Universitäten aufmerksam machen. Der Song ist Bestandteil der Dokumentation “The Hunting Ground“, der ebenfalls die gleiche Thematik behandelt. Am Ende des Clips wird darauf hingewiesen, dass jede fünfte Frau auf dem College Opfer von sexuellen Übergriffen wird.

Lady Gaga erzählte vergangenes Jahr im Rolling Stone, dass sie selbst im Alter von 19 Jahren Opfer eines sexuellen Übergriffs wurde.

Share This