GEMEINSAME ZEIT

Es muss nicht immer etwas Materielles sein. Sich bewusst Zeit für einen geliebten Menschen zu nehmen, macht oft mehr Freude als das teuerste Geschenk. Wie wäre es zum Beispiel mit einem gemeinsamen DVD- oder Spieleabend? Spannende Brettspiele bringen Stimmung in jeden Abend, wie zum Beispiel “SafeHouse” von Sebastian Fitzen, der nicht nur mit seinen spannenden Krimis überzeugt, oder “KLUGSCHEISSER” für alle die gerne witzige – aber doch interessante – Fragen beantworten.

BÜCHER

Lesen ist etwas Großartiges, man vergisst den Alltag und kann sich in eine andere Welt versetzen. Egal ob Drama, Thriller oder Liebesroman (zum Beispiel der letzte Teil von “Shades of Grey” oder der spannende Thriller “Origin” von Dan Brown? – die Möglichkeiten sind schier endlos. Stimme daher deine Wahl mit den Vorlieben der beschenkten Person ab.

Damit du auch wirklich für jeden das passende Buch findest, lohnt es sich, mal bei Thalia vorbeizuschauen. Und auch bei unserem ersten Geschenketipp ist Thalia vielleicht dein Retter in der Not. Denn neben Büchern gibt es dort auch eine riesige Auswahl an Spielen, Filmen, Musik und mehr. Aus über 7 Millionen verschiedenen Produkten lässt sich bestimmt etwas Cooles finden oder?

Thalia

GUTSCHEINE UND ABOS

Wenn du dir gar nicht sicher bist, lass doch deine Lieben selbst entscheiden. Ein Gutschein vom liebsten Fashion Store ist zum Beispiel immer eine nette Idee. Auch in Sachen Bücher kann Abhilfe geschaffen werden, wenn du dir unsicher bist. Verschenke etwa einen eBook-Reader inklusive flexiblem eBook-Abo.

unsplash

DO IT YOURSELF

Selbstgemachtes ist immer eine gute Idee und zeigt, dass ein Geschenk wirklich von Herzen kommt. Inspiration kannst du dir auf Pinterest oder auch DaWanda holen – und da finden wir gleich auf den ersten Blick richtig coole Ideen. Vom Chai Latte-Sirup über Gewürzmischungen für Glühwein bis hin zum selbstgemachten Honig Orangen-Lippenbalsam gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um deinen Liebsten eine Freude zu machen.

FOTO & CO

Fotografien sind wunderschöne Erinnerungen. Im digitalen Zeitalter hat man allerdings viel zu selten physisch etwas in der Hand. Mach doch daher ein nettes Fotobuch vom letzten Familienurlaub. Wer mehr Zeit und Geld investieren will, kann auch ein Fotoshooting machen und die Ergebnisse an Freunde und Verwandte verschenken.

 

unsplash