Mit dem ATV-Papa Marcell (18) hat Kerstin (25) zwei Töchter, Melina und Lucia. Da sich Marcell aber aus dem Staub gemacht hat um eine neue Familie zu gründen, war Kerstin mit den beiden Töchtern alleine und es wurde ihr zu bunt. Nun lebt Lucia bei einer Pflegefamilie. Im Gespräch mit ihrer Freundin Jasmin meinte Kerstin in der ersten  Folge, dass sie ihr Kind nicht vermissen würde. Dieser Sager hat für große Aufruhr im Netz gesorgt und Kerstin erntete einen gewaltigen Shitstorm. “Das ist es ja, ich vermisse sie nicht! Weil die Mutter-Kind-Bindung nicht da war. Ich weiß, dass es ihr jetzt besser geht und das es für alle Beteiligten besser ist.” meinte die Wienerin im Gespräch mit ihrer Freundin.

Die Gründe für die Überforderung sieht Kerstin auch in der fehlenden Unterstützung vom Ex-Partner begründet.