“Charmed”-Fans aus aller Welt machen gerade Luftsprünge: Die zauberhaften Schwestern sollen nach ganzen neun Jahren zurück ins Fernsehen kommen. The Hollywood Reporter berichtete, dass der US-Sender “The CW” die Hexen zurückholen möchte – nur leider nicht ganz so, wie wir es uns gewünscht hätten.

via GIPHY

 

Alles neu!

Die Neuauflage soll mit komplett neuer Handlung und neuen Darstellern im Fernsehen starten. Die Serie wird nämlich nicht in der Gegenwart, sondern im Jahre 1976 spielen – weshalb Shannen Doherty, Holly Marie Combs, Alyssa Milano & Rose McGowan wohl nicht mit dabei sein werden.

Die Ex-“Charmed”-Stars scheinen von dieser Idee nicht besonders angetan zu sein. Alyssa Milano twitterte etwa: “Die Sache mit einem Charmed-Reboot ist … es ist nur … es fühlt sich noch wie gestern an. Es fühlt sich noch zu nah an”.

Rose McGowan meinte dazu: “Die haben echt keine Ideen mehr in Hollywood”.

Nur Holly Marie Combs findet das ganze halb so wild. “Wir wünschen ihnen alles Gute”, twitterte sie vor einigen Tagen.

Wie die neue Serie an die alte anknüpfen will, ist noch unklar. Wir können es aber auf jeden Fall kaum noch erwarten.

via GIPHY