Im Dezember 2019 durften sich Fans über die Verlobung von Emma Stone und Dave McCary freuen. Nun sieht es ganz so aus als hätte die Schauspielerin bereits heimlich geheiratet und würde zudem Nachwuchs erwarten.

Denn neue Fotos zeigen das Paar bei einem Spaziergang. Beide trugen dabei goldene Ringe, wie die Daily Mail berichtet. Und Emma Stone soll einen Babybauch haben.

Ist Emma Stone verheiratet und schwanger?

Nach drei Jahren Beziehung verlobten sich Emma Stone und ihr Freund Dave McCary im Dezember 2019. Offiziell verheiratet sind sie eigentlich noch nicht, denn ihre für März geplante Hochzeit hatten die beiden verschieben müssen. Nun sieht es aber ganz so aus, als hätten sie sich heimlich das Jawort gegeben. Denn auf diesen Paparazzi-Fotos tragen beide goldene Ringe. Hat Emma ihren Verlobungsring also gegen einen Ehering eingetauscht?

Doch das ist nicht alles, was die Fans zum Spekulieren bringt. Denn auf den Bildern kann man auch eine kleine Wölbung unter Emmas weitem Jumpsuit erkennen. Handelt es sich dabei etwa um einen Babybauch?

Schmuckdesignerin will Babybauch gesehen haben

Zusätzlich zu den Fotos, berichtet die Daily Mail auch, dass Schmuckdesignerin Tove Malibu den Babybauch von Emma Stone bei einem anderen Spaziergang des Paares erblicken konnte. Die Amerikanerin postete ein Foto davon in ihrer Instagram-Story und schrieb dazu: “Emma Stone ist gerade bei meinem Haus vorbeigegangen und… sie hat einen Babybauch… Ich schätze, sie hat es sich während der Quarantäne gemütlich gemacht – vergesst nicht, ihr habt es hier zuerst gehört.”

Emma und Dave McCary sind seit 2017 ein Paar. Dave ist ein amerikanischer Comedian, Autor und Regisseur. Er arbeitet für die Comedy-Show “Saturday Night Live”. Die Verlobung mit Emma verkündete er im Dezember auf seinem Instagram-Account.

View this post on Instagram

💕

A post shared by @ davemccary on