Bereits vor einen Jahr sorgte Vinnie’s Pizzeria mit einer Pizza mit Pizza-Belag (beste Erfindung EVER) für Aufsehen. Nun hat sich der Betreiber des Restaurants im Stadtteil Brooklyn der Neuerfindung der Pizzaschachtel gewidmet. Was dabei herauskam? Eine komplett essbare Pizzaschachtel!

Auf Twitter teilte das Restaurant ein Bild der leckeren Innovation. Darauf zu sehen: eine klassische Salami-Pizza in einer quadratischen, knusprigen Teig-Box

“Kein Müll, 100 Prozent Pizza und 100 Prozent lecker”, so der Kommentar zum Bild. Die Pizza samt Pizza-Innenleben kostet laut US-Nachrichtensender NBC umgerechnet rund 35 Euro

Entstanden sei die Idee laut dem Restaurant-Betreiber an einem ruhigen Mittwoch. Weil er die Scherereien mit dem Karton-Müll satt hatte, kreierte er eine Pizzaschachtel zum Aufessen.

Weniger Müll + mehr Pizza = AWESOME.