Für den Namen Nina gibt es verschiedene Bedeutungen und Übersetzungen: 

Die Heilige Nina ist die Erleuchterin Georgiens, der Name ist deshalb in Georgien sehr verbreitet. Auf Georgisch bedeutet der Name “Jugend”. Nina stammt ursprünglich aus Assyrischem Reich. Dort bedeutete der Name “Göttin” oder “Herrscherin”.

In der Quechua-Sprache bedeutet Nina so viel wie “Feuer” oder “Glut”. Auf Arabisch “die Anmutige”, auf Spanisch “kleines Mädchen”, auf Chinesisch “wunderschönes Mädchen”, auf Griechisch “die Reine” und auf Indonesisch “Mädchen/Frau”.

via GIPHY