Bereits vor einem halben Jahr zeigte sich Robyn Lawley im 8. Schwangerschaftsmonat im Bikini. Auf dem unbearbeiteten Bild war deutlich ihre Cellulite an den Oberschenkeln erkennbar. Schon damals wollte das Model darauf hinweisen, dass wir unsere Schönheitsideale dringend überdenken müssen.

Nun sorgt sie erneut mit einem Foto für Aufreungen. Auf diesem zeigt Robyn Lawley, deren Tochter im Februar zur Welt gekommen ist, ihren After-Baby-Body. Auf ihrem Bauch sind deutlich Schwangerschaftsstreifen zu sehen. Auf Facebook schreibt sie zu dem Bild “Sei du, sei laut, sei stolz.”, und fordert damit vor allem andere frischgebackene Mamis dazu auf, sich selbst und den eigenen Körper zu lieben.

#tigerstripes #loveyourbodynow read about this photo via my FB link in bio and why it means so much to me 😘😘😘

Ein von Robyn Lawley (@robynlawley1) gepostetes Foto am