Ein Bekannter von Justin hat gegenüber der britischen The Sun Online verraten, dass Selena und Justin wieder ein Paar sind. Angefangen habe der Kontakt, als Selena aufgrund ihrer Nierentransplantation im Spital war. Justin Bieber hätte nur durch die Medien von ihrem Krankenhausaufenthalt erfahren und sei darüber sehr gekränkt gewesen.

“Er hat ihr während ihrer Genesung Blumen geschickt.”

Laut dem Insider war Justin in letzter Zeit regelmäßig in der Kirche und hat mit seinem Priester Carl Lentz über seine Beziehung zu Selena gesprochen. Lentz soll ihm dabei nahe gelegt haben, die Beziehung – oder zumindest die Freundschaft zu Selena – wieder auf die Reihe zu kriegen, “Justin hat sie praktisch die ganze Zeit über um Verzeihung gebeten”.

“Er hat sein Leben wirklich auf die Reihe gekriegt, sie halten einander für ihre eine wahre Liebe.” Anscheinend hat Priester Carl Letz großen Einfluss auf Justin Bieber. Er soll auch der Grund sein, wieso Justin sein Bad Boy-Image wieder an den Nagel gehängt hat.