Bis Weihnachten noch mal schnell hungern um ins kleine Schwarze zu passen – darüber und über viele andere Fitness- und Abnehm-Themen geht es auf goop.com, der Online-Lifestyle-Seite von Gwyneth Paltrow. Neben Detox- und Diät-Tipps werden natürlich auch ihre eigenen goop-Produkte (natürlich alles vegan und glutenfrei, gähn!) promotet. 

#juicebeauty #birthdaymakeup #thisis45 😘#itwasyesterday

Ein Beitrag geteilt von Gwyneth Paltrow (@gwynethpaltrow) am

Keine Gluten, Low Carb, jeden Tag Training

In ihrem aktuellen Artikel gibt Gwyneth Paltrow gemeinsam mit der Fitnesstrainerin Tracy Anderson Tipps, wie man 6 Kilo in nur 4 Wochen verlieren kann. Dieser Tipp schockiert jeden Ernährungswissenschaftler – so auch Expertin Rhiannon Lamber, wie sie in “The Independent” erklärt. Denn bei Gwyneths Diät-Tipp sind Gluten und Kohlenhydrate komplett verboten. Dazu wird jeden Tag hartes Training empfohlen. Das sei laut Lamber viel zu einseitig und zu gefährlich. Der Körper brauche Regenerationszeiten. Außerdem verliere man durch Gwyneths Tipps hauptsächlich Wasser. Auch die Behauptung, dass ein Verzicht auf Gluten und Kohlenhydrate zu schnellem Gewichtsverlust führen, sei wissenschaftlich nicht korrekt, so Lamber. Zahlreiche Studien haben ergeben, dass jede Diät nicht auf eine bestimmte Nahrungsgruppe, sondern auch die Minderung der Gesamtenergieaufnahme zurückzuführen ist. Die Ernährungswissenschaftlerin rät ganz klar, die Finger von solchen gefährlichen Ernährungstipps zu lassen – wer abnehmen möchte, solle sich lieber ausgewogen ernähren. Bestimmte Lebensmittel ganz vom Speiseplan zu streichen sei völliger Blödsinn.