Die beiden Herren wollen also den Geruch unserer Intimbereiche alterieren. Wie das gehen soll? Das haben sie nicht genau erläutert.

In einem Statement mit dem Onlineportal BuzzFeed erklärten die beiden, dass sie von der eigenen Familie inspiriert wurden, als diese ihnen die Vorzüge von Pfirsichen bewusst machten. So entwickelten sie das probiotische Nahrungsergänzungsmittel namens “Sweet Peach”.

Ursprünglich sollte das Projekt über Crowdfunding finanziert werden, doch Gome und Heinz wurden von der Webseite Kickstarter, naja, gekickt. Nun probieren sie ihr Glück auf Tilt.

Womit die beiden Erfinder allerdings nicht gerechnet haben, ist die Empörung mancher Frauen. So gibt es auf Twitter verschiedene Posts von Damen, die sich von der Duftalteration mit Pfirsichgeschmack beleidigt fühlen.

 

Es gab aber auch durchwegs positive Reaktionen auf “Sweet Peach”.

In Zukunft wollen Gome und Heinz auch Produkt entwickeln, welches die Exkremente von Hunden und Katzen mit Bananenduft versehen soll. Na dann…