Der Twilight-Star stand seiner Freundin in der wohl schwierigsten Zeit ihres Lebens zur Seite. Ende Dezember vergangenen Jahres sind nämlich ihre Mutter, Carrie Fisher, und anschließend ihre Oma, Debbie Reynolds, verstorben.Einige Monate zuvor zeigten sich die beiden Schauspieler erstmals öffentlich als Paar.

🌼🔐💧PoppyLockNdropit

Ein Beitrag geteilt von Taylor Lautner (@taylorlautner) am

 Sie sind trotzdem noch Freunde

Wie eine Quelle dem People Magazine berichtete, seien die beiden trotz ihrer Trennung noch gute Freunde. Besonders Billie, welche durch ihre Rolle in der Serie „Scream Queens“ bekannt wurde, wolle sich momentan ausschließlich auf ihre Arbeit und Karriere konzentrieren. Die Schauspielerin wird zudem in der kommenden Staffel der amerikanischen Erfolgsserie „American Horror Story“ zu sehen sein.

Der 25-jährige Frauenschwarm Taylor, wurde das letzte Mal am 4. Juli gesehen, als er mit Freunden den Jahrestag der US-amerikanischen Unabhängigkeit feierte.

“Feelin’ lucky every day…”

Auf Instagram ist um die beiden inzwischen etwas ruhiger geworden. Das letzte gemeinsame Foto postete Taylor Lautner am 24. Mai. Dazu schrieb er: „Feelin‘ lucky every day…“

 

Feelin lucky every day.. 🍀❤🙏🏼🎉🙊#notanadidasad #butiloveadidas #beyondblessed #wcw

Ein Beitrag geteilt von Taylor Lautner (@taylorlautner) am