Vanessa, die wie Heidi Klum aus Bergisch Gladbach kommt, ist die schönste Frau Deutschlands – zumindest, wenn es nach Heidi Klum geht. Anuthida (17) belegt den zweiten Platz, die Österreicherin Ajsa (18) wird Dritte.

 

@TimeSquare NYC. w/ @anuthida_ploypetch 🗽💋

Ein von VANESSA (@yssdsxxvan) gepostetes Foto am

Das Jubiläumsfinale zur 10. Staffel wurde bereits vorige Woche in New York aufgezeichnet und heute Abend (28. Mai) auf ProSieben ausgestrahlt. Anwesend waren nur Freunde und Familie der Mädchen. Der Grund war eine Bombendrohung in der Mannheimer SAP-Arena, wegen der die Live-Ausstrahlung unterbrochen worden war. Der Drohanrufer konnte bis heute noch nicht identifiziert werden. Ob es bei der 11. Staffel von GNTM wieder ein Live-Finale geben wird, sei noch unklar, so eine Pro Sieben-Sprecherin.

Vanessa gewinnt neben dem Titel “Germany’s Next Topmodel” auch einen Vertrag bei der Modelagentur von Heidis Vater Günther Klum und 100.000 Euro. Zudem kommt sie ein zweites Mal auf das Cover der “Cosmopolitan”. Denn das Magazin hatte nach dem Abbruch der letzten Show einfach drei Cover auf den Markt gebracht. Die Käufer hatten die Wahl, welche Finalistin sie auf ihrer Zeitschrift sehen wollten.