“Sie sind alle Familie für mich”, erzählt French in einem Interview mit WLKY über ihre sechs SchülerInnen mit Down Syndrom. “Sie sind meine erste und einzige Klasse und ich konnte mir diesen besonderen Tag einfach nicht ohne sie vorstellen.”

So kam es, dass die junge Sonderschullehrerin nicht nur alle ihre SchülerInnen zur Hochzeit einlud, sondern diese sie als Blumenmädchen und Ringträger auch zum Altar führen durften.

Dass es für alle Beteiligten ein ganz besonderer Tag war, ist auf den hinreißenden Fotos von Lang Thomas zweifelsohne sofort zu erkennen. Auch im Gespräch mit WLKY erzählten die sechs Kleinen dann begeistert, dass ihnen das Essen und das Tanzen auf der Hochzeit am meisten Freude bereitet hätte.