Sachen gibt´s: Weil das Berliner Model Bonnie Strange (29) seit sie 17 ist, unter ihren “hängenden Puppen-Mundwinkeln” gelitten habe, ließ sie sich diesen scheinbaren Makel jetzt ausbessern. Dazu ging es zum Beauty-Doc, der mittels Hyaluron-Injektion Bonnies Mundwinkel (!) aufspritze.

Das Ganze passierte natürlich standesgemäß in Los Angeles beim Arzt, der auch Kylie Jenners Lippen gemacht hat – und vor laufenden taff-Kameras. 3.900 Dollar hätte der Eingriff gekostet – zahlen musste Bonnie nicht – der Arzt hat sie eingeladen.

Zum Vergleich – vorher…

Oh Canon G7x I 💗 u. 😄🙃 #oldschoolselfie #nomakeupjustbabor 🤓

Ein von Bonnie Strange (@bonniestrange) gepostetes Foto am

… und nachher:

@vdimatteo is the best 💗 thank you for making me pretty today my love ☺️ On set for some new Stylediaries 💪🏼

Ein von Bonnie Strange (@bonniestrange) gepostetes Foto am