Laut OK! sollen sich die beiden schon ein ganzes Weilchen heimlich treffen. Dempsey steht zwar gerade für die Dreharbeiten zum dritten Teil von Bridget Jones in London vor der Kamera, zwischen der 43-Jährigen und dem Ex-Star der US-Serie Grey’s Anatomy soll dennoch reger Textnachrichten-Verkehr herrschen. Auch via Skype halten die beiden der Zeitschrift zufolge Kontakt.

Kennengelernt haben sich Garner und Dempsey bei den Dreharbeiten zu Valentinstag, der 2009 ins Kino kam. Ein Insider verriet OK! nun, dass bereits damals eine “großartige Chemie” zwischen den beiden US-Amerikanern geherrscht hätte. 

Affleck und Garner gaben im vergangenen Juni nach zehn Jahren Ehe ihre Trennung bekannt. Dempseys Frau Jillian Fink (48) reichte im Jänner 2015 nach 15 Jahren Ehe die Scheidung ein. Der Zeitpunkt für eine neue Liebschaft scheint also für beide perfekt zu sein. 

Vor einigen Monaten seien sich Garner und Dempsey im Zuge der emotionalen Verarbeitung ihrer Trennungen dann näher gekommen, wie die Quelle verriet. “Sie sind seit Jahren Freunde. Es war ganz natürlich, dass sie sich einander anvertrauen. Als sie anfingen zu reden, war der Funke für beide da.” Und weiter: “Patrick behandelt sie wie eine Königin. Es ist lange her, dass sie sich mit jemanden so gefühlt hat.”

 

Share This