Vorsicht vor dieser Masche! Mit gefälschten Profilen auf Facebook ziehen Kriminelle Facebook-Nutzern das Geld aus der Tasche. Vor allem in Deutschland gibt es viele Fälle, aber auch aus Österreich wurden bereits einige gemeldet. Bei der Polizei wurde deswegen bereits Anzeige erstattet.

Vom österreichischen Bundeskriminalamt wurde mitgeteilt:

“Achtung! Derzeit treten vermehrt Betrugshandlungen durch gefälschte Facebook-Accounts auf. Die Täter kopieren bestehende Facebookseiten und verschicken Freundschaftsanfragen.”

Unter Vorspielung falscher Tatsachen wird die Telefonnummer entlockt und dazu verleitet eine SMS mit JA zu beantworten, wodurch ein Vertrag abgeschlossen wird und ein finanzieller Schaden entsteht.

Der Tipp: Freundschaftsanfragen immer genau prüfen und im Zweifel die hinter dem Profil vermutete Person kontaktieren und die Echtheit des Account bestätigen lassen. Sollte sich das Profil als Fake herausstellen, sollte man dies unbedingt an Facebook melden.