Wie oft am Tag benutzt ihr WhatsApp? Oft? Sehr oft? Oder dauernd? Eben, wir auch. Doch die App bekommt jetzt Konkurrenz von Googles neuem Messenger Allo.

Was kann Allo?

Allo bietet neben allen Features, die WhatsApp auch hat, zusätzliche Möglichkeiten:

– Per Swipe die Schriftgröße verstellen

– Allo erkennt Bilder und bietet passende Bildunterschriften dazu an.

– Man kann über Allo auch mit Google chatten. Fragt man etwa “Hat mein Team gewonnen?”, weiß Google welches Team gemeint ist und zeigt die entsprechende Antwort.

– Außerdem bietet Allo eine Ende-zu-Ende Verschlüsselung und einen Inkognito-Modus an, der verhindert, dass man online erscheint.

Die App soll ab Sommer für Android und iOS verfügbar sein.