Deine beste Freundin …

1. … ist immer für dich da! Egal um welche Uhrzeit und um welches Problem es sich handelt. Eine beste Freundin ist immer für dich da.

2. … liebt dich so wie du bist! Sie kennt deine guten aber auch schlechten Seiten und mag dich trotzdem!

3. … hört dir immer zu! Und das obwohl ihr die Geschichte von deinem bösen Ex-Freund schon ziemlich zum Hals raushängt!

4. … freut sich ehrlich mit dir! Ein neuer Freund, ein neuer Traumjob und dann auch noch eine Traumreise. Deine Freundin freut sich aus ganzem Herzen mit dir, wenn es für dich mal richtig gut läuft. Und obwohl es bei ihr gerade nicht so rosig aussieht.

5. … lästert nicht über dich! Der wichtigste Freundinnen-Ehrenkodex besagt: “Rede vor anderen Leuten nicht schlecht über deine beste Freundin”. Denn konstruktive Kritik besprecht ihr von Angesicht zu Angesicht! Punkt!

6. … ist dir nicht fremd, wenn ihr euch länger mal nicht gesehen habt. In langjährigen Freundschaften kann es schon mal vorkommen, dass man sich eine Zeit lang aus den Augen verliert. Aber ihr seid euch bei einem Wiedersehen trotzdem nicht fremd.

7. … verzeiht. Ein heftiger Streit kommt auch mal unter den besten Freundinnen vor. Da bleiben oft böse Worte oder andere Gemeinheiten nicht aus. Aber nach ein paar Tagen Sendepause und einem klärenden Gespräch ist wieder alles gut.

8. … urteilt nicht über dich. Du kannst mit ihr über alles reden. Über Geldsorgen, Geschlechtskrankheiten oder Zukunftsängst. Sie würde niemals über dich urteilen.

9. … ist ehrlich. Manchmal hilft nur noch die nackte Wahrheit. Während eine “normale” Freundin manchmal lieber nichts als zu viel sagt. Wird deine beste Freundin gnadenlos ehrlich sein. Auch, wenn es manchmal wehtut, meint sie es nur gut mit dir.

10. … ist die Schwester, die man sich ausgesucht hat. Du wirst gute Gründe gehabt haben, sie als deine beste Freundin auszusuchen. Sie ist nach deiner Familie die wichtigste Person in deinem Leben.