Was ist in der Mode angesagt?

Fashion-Experten sehen die “wilden Siebziger” in der Modewelt zurück – und zwar modern interpretiert – Flower Power, Patchwork, Fransen, Schlaghosen und Flatterkleider. Farbtechnisch geht es eher zurückhaltend zu: Grelle Farben sind nicht angesagt, stattdessen Pastelltöne. Auch beliebt sind Schwarz-Weiß-Kontraste und Nude-Töne. Dazu passen auffällige Accessoires in Rot oder kräftigem Blau.

 

 

Was sind die Schuhtrends?

Bei den Schuhen stehen alle Zeichen auf flach. Für die Damen heißt dies: spitze (!) Ballerinas und Plateau-Sandalen, für die Herren bequeme Loafer aus Leder oder – wer es sportlicher mag – Leinen Slip Ons zum Reinschlüpfen. Generell sind Sneaker immer noch voll im Trend.

 

 

Welche Sonnenbrillen sind angesagt?

Sonnenbrillen fallen in diesem Jahr extravagant aus – etwa durch bunte Gläser und auffällige Rahmen. Kunstvolle Formen und bunte Farben sollen für Abwechslung auf der Nase sorgen. Hightech-Design im Retro-Look, zeitgemäße Sonnenbrillen sind weder rund noch eckig, mit getönten Gläsern, offenem Rahmen und Pop-Colour-Details.

 

 

Socken – Stilbruch oder Trend?

Zu kurze Hosen und Socken? Daran scheiden sich die Mode-Geister. Was noch vor einiger Zeit als absolutes No-Go galt, ist für Modeexperten wieder gesellschaftsfähig geworden. Ein etablierter Stilbruch, der ab und an ganz stylisch aussehen kann.

 

<!–En