Geschmolzen, gratiniert oder einfach so: Käse ist in jeder Facette einfach unwiderstehlich köstlich. Und  gerade weil das feste Milcherzeugnis einfach das Beste ist, was diese Welt mit Abstand zu bieten hat, widmen wir mit folgenden Zeilen ein kleines Tribut und zeigen euch 4 geniale Rezepte, die ihr als Cheese Lover unbedingt probiert haben müsst. Und eins können wir euch jetzt schon garantieren: Diese super köstlichen Gerichte werden euer Leben für immer verändern. 

1. Cremig knuspriger Nudel-Gemüse Auflauf

Zutaten:

400g Nudeln (Rollini oder alternativ Fusilli, Penne, etc.)
200g Tomaten
1 große Zucchini
1 EL Premium Teebutter
400 ml Premium Alpenmilch
3 EL Mehl
100g Spinat frisch
1 rote Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen
300g Gewürz-Käse-Sticks Mediterrane Kräuter von SalzburgMilch

Gewürze: Salz, Pfeffer, frischen Majoran und Thymian

So geht´s:

Die Pasta laut Packungsbeilage in reichlich gesalzenem Wasser kochen, abseihen und zur Seite stellen. Die Tomaten und Zucchini waschen, putzen und in Würfeln schneiden. Für die Bechamel Sauce die Butter mit der Milch aufkochen. Das Mehl im Wasser auflösen und unterheben. Mit Salz und Pfeffer und den Kräutern abschmecken. Für ein paar Minuten einköcheln lassen.

Die Nudeln mit den Gemüsewürfeln, Spinat, der gehackten roten Zwiebel, dem fein gehackten Knoblauch vermischen und zwei Drittel der Gewürz-Käse-Sticks von SalzburgMilch vermischen. In eine Backform geben und mit Bechamel Sauce übergießen. Mit den restlichen Gewürz-Käse-Sticks bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Heißluft für 20-25 Minuten überbacken.

Bild: Nudelauflauf/Salzburg Milch
Nudelauflauf von Cooking Catrin

 

2. Ofenkartoffel Pizza-Style

Zutaten:

4 Kartoffeln (mittelgroß bis groß)
4 große Tomaten
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
250g Gewürz-Käse-Sticks Mediterrane Kräuter von SalzburgMilch

Gewürze: 1/2 Bund Basilikum, Salz, Pfeffer

So geht´s:

Die Kartoffeln waschen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten bei 175° C Heißluft je nach Größe für ca. 50 Minuten garen. In der Zwischenzeit bereiten wir die Tomatensalsa zu. Dazu die geschälte Zwiebel, die Tomaten und die geschälten Knoblauchzehe in kleine Würfel schneiden. Anschließend das Basilikum waschen, trocken schütteln und es ebenfalls sehr fein hacken. Alles vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Im Anschluss die Kartoffeln aus dem Ofen holen, die Tomatensalsa darauf verteilen und mit dem köstlichen Gewürz-Käse-Sticks bestreuen. Danach geben wir sie für weitere 10 bis 20 Minuten (je nach Größe) in den Ofen und backen sie fertig.

Ofenkartoffel Pizza-Style von Cooking Catrin
Ofenkartoffel Pizza-Style von Cooking Catrin

3. Würzige Käsestangerl  mit Sauerrahm- und  Chili-Dip

Zutaten für die Käsestangerl:

300 g glattes Mehl
150 g weiche Butter
1 Ei
60 ml Milch
100 g Gewürz-Käse-Sticks Paprika Chili von SalzburgMilch

Gewürze: Salz, Pfeffer und 1 Ei zum Einstreichen

Zutaten für den Sauerrahm-Dip:

175 g Sauerrahm
100 g Naturjoghurt
3 EL gehackte Petersilie und Schnittlauch

Gewürze Kräutersalz, Pfeffer

Zutaten für den Chili-Dip: 

175 g Sauerrahm
2 Knoblauchzehen
1 Chilischote
2 El Sonnenblumenöl

Gewürze: Salz

So geht´s:

Den Backofen auf 185° C Umluft vorheizen. Für die Zubereitung des Mürbteigs das Mehl, die Butter, die Milch und das Ei der Reihe nach in eine Schüssel geben und zügig zu einem Teig verkneten. Die Schüssel mit einer Folie abdecken und eine Stunde im Kühlschrank kaltstellen. Im Anschluss den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen und halbieren. Das zweite Ei verquirlen und  die Teighälften bestreichen. Eine Teighälfte mit den Gewürz-Käse-Sticks bestreuen. Die zweite Teighälfte obenauf legen und in ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden und eindrehen. Die Stangerl auf das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen für ca. 25 bis 30 Minuten knusprig backen. Psst: Noch besser schmecken die leckeren Knusperstangerl, wenn sie frisch aus dem Ofen kommen.

Für Sauerrahm Dip: Den Sauerrahm und das Joghurt mit den Kräutern verrühren und mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.

Für den Knoblauch-Chili-Dip: Die Knoblauchzehen schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Die Chilischote waschen und sehr fein hacken. Den Sauerrahm mit Knoblauch und Chili vermengen, die Sojasauce hinzufügen und mit etwas Salz abschmecken.

Käsestangerl von Cooking Catrin
Käsestangerl von Cooking Catrin

4. Kräuterschaumsuppe mit überbackenen Knusper-Käsebroten

Zutaten:

1 große, rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Bund Kräuter (Petersilie, Schnittlauch)
150 g Spinat (tiefgekühlt)
2 EL Olivenöl

600 ml Gemüsesuppe
2 EL Sauerrahm
2 große Schwarzbrotscheiben
125 g Gewürz-Käse-Sticks Mediterrane Kräuter von SalzburgMilch

Und so geht´s: 

Zwiebel und den Knoblauch schälen, die Kräuter waschen und im Anschluss alles fein hacken. Danach den Spinat in etwas heißem Wasser kurz kochen und anschließend in etwas Olivenöl Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten. Kräuter und Spinat dazu geben, mit der Gemüsesuppe aufgießen und kurz aufköcheln lassen. Den Sauerrahm zum Schluss einrühren und pürieren. Danach nur noch mit etwas Salz & Pfeffer abschmecken.

Für die überbackenen Knusper-Käsebrote die Brotscheiben halbieren. Die Gewürz-Käse-Sticks auf den Broten verteilen und die Brote im vorgeheiztem Backofen bei 180 °C Heißluft backen, bis die Gewürz-Käse-Sticks schmelzen und schon ist das Gericht ready to serve! Nom nom nom!

Kräuterschaumsuppe von Cooking Catrin
Kräuterschaumsuppe von Cooking Catrin

 

 

Premium Gewürz-Käse-Sticks von SalzburgMilch

 

Premium Gewürz-Käse-Sticks von Salzburg Milch
Premium Gewürz-Käse-Sticks von SalzburgMilch

 

Die neuen Premium Gewürz Käse Sticks von Salzburg in den Sorten “Paprika & Chili” und “Mediterrane Kräuter” sind perfekt für all jene, die die köstliche und schnelle Küche lieben, ohne jedoch dabei auf höchste Qualität verzichten zu müssen. Hergestellt aus bester Premium Milch, die zu 100% gentechnikfrei ist und ausschließlich von regionalen Familienbauernhöfen mit hohen Qualitätsstandards stammt, erreicht sie das unverkennbare SalzburgMilch Premium Niveau und seinen unverfälschten Geschmack. Verfeinert mit edlen Gewürzen eignen sich die köstlichen Premium Gewürz-Käse-Sticks ideal zum Snacken für Zwischendurch sowie zum Kochen und Überbacken und sorgen für die richtige Würze!