Ich bin groß, zumindest meinen das die meisten Leute, die mich kennenlernen. Viele sagen mir auch, ich wäre zumindest für eine Frau groß. Dass das der Satz ist, der mich noch mehr nervt, als eine generelle Anspielung auf meine Größe, ist wahrscheinlich klar.

Aber die Tatsache zu bestätigen, dass ich groß bin, ist nicht die einzige Sache, die ich tun muss, seit ich denken kann. Also habe ich die häufigsten Fragen, die sich auf meine Größe beziehen, aufgelistet.

1. Was? Du bist größer als ich?

Ja, höchstwahrscheinlich bin ich das.

Meist höre ich diesen Satz von Männern, die einfach nicht verstehen können, dass es Frauen gibt, die nun mal groß sind, aber auch größer als sie. Ich verstehe immer noch nicht, wie es seit Jahren für Verwunderung sorgen kann, dass es Frauen gibt, die größer sind als so mancher Mann. Nicht jeder Mann ist 1,90. Und nicht jede Frau ist zwei Köpfe kleiner als jeder Mann, der sich mit ihr unterhält.

2. Dann kannst du gar keine hohen Schuhe tragen, oder?

Doch, kann ich. Wenn ich möchte, kann ich auch die höchsten Highheels anziehen, die ich finden kann. Immerhin ist es nicht in meinem Ermessen, kleiner zu sein als alle anderen. Das bin ich bereits mein Leben lang nicht, also verstehe ich nicht, wieso ich bei der Schuh-Wahl damit beginnen sollte. Ich mag es, groß zu sein. Und wenn ich hohe Schuhe tragen würde, außer auf dem ein oder anderen Ball, dann würde ich das gerne machen. Und nicht deswegen darauf verzichten, weil anwesende Männer womöglich kleiner wären als ich.

3. Spielst du Basketball?

Ich habe mich immer gefragt, warum Menschen denken, dass jede große Person Basketball spielt. Denn die meisten, die ich kenne, die groß sind, tun es nicht – ich eingeschlossen. Auch, wenn ich die Frage jedes Mal verneine, kommt immer dieselbe Antwort: “Schade, das ist ja fast eine Verschwendung.” Warum Menschen glauben darüber urteilen zu müssen, ist mir bis heute ein Rätsel. Und, nur weil man groß ist, heißt das nicht automatisch, dass man ein gutes Ballgefühl hat und jeden Korb trifft.

4. Findest du überhaupt jemanden, der viel größer ist als du?

Ja, tue ich. Denn nicht jeder Mensch ist kleiner als ich. Klar, es gibt Männer, die es sind. Aber nur, weil die Frau größer ist, heißt das nicht, dass man sich nicht treffen darf. Stereotypische Geschlechterbilder, die eine Beziehung wegen der Größe unmöglich machen, finde ich schade. Ich habe bereits Männer getroffen, die viel größer waren, meine Größe hatten, oder sogar ein wenig kleiner gewesen sind. Wo genau liegt hier das Problem? Außerdem sollte es nicht in dem Interesse von anderen Menschen liegen, wie groß die Männer sind, die ich treffe. Immerhin ist das meine Sache, nicht die von anderen.

5. Warst du schon immer so groß?

Ja, ich wurde mit 1,78 Metern geboren.