1. “Mockingjay” wurde in Berlin gedreht

Für die Verfilmung des letzten Buches der “Hunger Games“-Reihe wurde Berlin in “Panem” verwandelt. Der Megahit rund um Hauptdarstellerin Jennifer Lawrence wurde nicht nur in Berlin gedreht, sondern auch mit einer spektakulären Weltpremiere in Berlin vorgestellt.

2. Marlene Dietrich stammte aus Berlin

Die zeitlose Modeikone, Sängerin und Schauspielerin Marlene Dietrich nahm zwar 1939 die amerikanische Staatsbürgerschaft an, wurde aber 1901 in Berlin-Schöneberg geboren, wo sie ihre Kindheit verbrachte.

 
3. David Bowie hat eine ganze “Alben-Trilogie” aus Berlin

Die drei Alben “Low“, “Heroes” und “Lodger” des kürzlich verstorbenen Sängers David Bowie gelten als seine “Berlin-Trilogie“. Der Titel-Song zu “Heroes“, der als einer von Bowies größten Hits gilt, handelt von der Geschichte zweier Liebender, die sich im Schatten der Berliner Mauer treffen.

4. Die Berlin Fashion Week fand erstmals 2007 statt

Vor neun Jahren waren lediglich 800 Gäste geladen. Jetzt findet die Großveranstaltung zweimal jährlich vor einer riesigen Menge an Menschen statt.

5. Berlin erhielt einen Oscar

Das Leben der Anderen“, ein Berliner Spielfilm aus dem Jahr 2006, erhielt den Oscar in der Kategorie “Bester Fremdsprachiger Film”. Der Film von Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck behandelt den Staatssicherheits-Apparat und die Kulturszene Ost-Berlins und setzt sich kritisch mit der Geschichte der DDR auseinander.

6. Berlin tanzt!

In den hippen Berliner Clubs, die hauptsächlich für ihre elektronische Musik-Szene bekannt sind, tanzen jedes Wochenende 40 000 bis 50 0000 Menschen – das sind im Jahr bis zu drei Millionen.

 
7. Berlin wird regelmäßig besungen

Es gibt eine Vielzahl an Hymnen, die der deutschen Hauptstadt gewidmet sind: Zu bekannten Liedern über Berlin zählen “Zoo Station” (U2), “Berlin is dufte” (Nina Hagen), “Streets of Berlin” (Mick Jagger), “Dickes B” (Seeed), “Westberlin” (Sido), “Berlin” (Bushido), “Kreuzberg am Meer” (Marteria), etc.

 
8. Berlin beheimatet ganz schön viele Mode-Fuzzis

Etwa 2.500 Unternehmen mit rund 21.500 Angestellten sind in Berlin in der Mode-Industrie beschäftigt. Damit wird jährlich ein Umsatz von etwa 2,2 Milliarden (!) Euro erwirtschaftet.