1. Du musst deine Mama wieder davon überzeugen, dass er doch ein netter Kerl ist.

Nach eurer Trennung hast du bei deiner Mama vermutlich nicht gerade geschwärmt über ihn. Er ist der Typ, wegen dem sie dich weinen sehen hat. Sie jetzt wieder vom Gegenteil zu überzeugen, wird wohl ein etwas langfristigeres Projekt.

2. Du musst dich ehrlich fragen, ob du tatsächlich ihn willst oder bloß nicht alleine sein möchtest.

Beim Ex-Effekt ist oft die Gefahr, sich nur wieder auf eine Beziehung einzulassen, weil man schlichtweg einsam ist. Wenn der Neuanfang darauf beruht, dass du bloß nicht alleine sein möchtest, wäre das weder dir noch ihm gegenüber fair.

via GIPHY

3. Du musst allen in deinem Umfeld erklären, dass ihr wieder zusammen seid.

Den eigenen Freunden zu erklären, dass der (laut deinen Worten) “Idiot” nun wieder deine bessere Hälfte sein soll? Das ist oft schwieriger und nervenaufreibender als man denkt.

via GIPHY

4. Ihr müsst euch auf Social Media wieder adden.

Je nach dem wie eure Trennung verlaufen ist, habt ihr euch vielleicht auch auf diversen Social-Media-Kanälen geblockt und gemeinsame Fotos gelöscht.

via GIPHY

5. Ihr müsst beide über Dinge hinweg sehen.

Ihr habt in eurer Beziehung und vor allem auch in der Phase der Trennung vermutlich Dinge zueinander gesagt, die sehr verletzend für das Gegenüber waren. Soll der zweite Anlauf tatsächlich klappen, solltet ihr die Vergangenheit ruhen lassen und neu starten.

6. Du musst dich bei seinen Freunden erst wieder beweisen.

Nicht nur er muss deine Freunde wieder von sich überzeugen, auch du hast als die verrückte Ex bei seinen Freunden wohl einiges an Schadensbegrenzung zu verrichten.

7. Ihr müsst wieder zueinander finden.

Vergiss’ nicht, dass ihr seit eurer Trennung einige Zeit alleine verbracht habt und ihr euch dadurch beide verändert habt. Einfach wieder dort anknüpfen, wo ihr stehen geblieben seit, wird daher schwierig. Obwohl du vielleicht nicht alles wissen willst, was er in seiner Single-Zeit getrieben hat, solltet ihr offen darüber sprechen, um Konflikte in der Zukunft zu vermeiden.

8. Ihr sagt, dass ihr euch ändern werdet.

Es gibt Gründe, warum die Beziehung beim ersten Anlauf in die Brüche ging. Obwohl ihr beide vorhabt, dass ihr euch in gewissen Punkten ändern werdet, sind diese Verhaltensänderungen oft nur von kurzer Dauer. Wie sagt man so schön? Time will tell …