1. Der peinliche Moment, wenn du am Morgen danach deinen One-Night-Stand aus dem Haus schmuggeln willst – und dabei deine Familie versammelt am Frühstückstisch antriffst …

2. … oder du umgekehrt gerade von deinem One-Night-Stand heimkommst und vorwurfsvolle Blicke von deinen Eltern erntest.

3. Wenn dein Vater deine sündteure Saftkur austrinkt, weil er denkt, es sei normaler Apfelsaft.

4. Das vorwurfsvolle “Na, auch schon wach?”, wenn du am Wochenende erst gegen Mittag aufstehst.

5. Der ewige Streit um den Fernseher, wenn am Donnerstag Germany’s Next Topmodel und Papas Fußballspiel gleichzeitig laufen.

6. Das Hämmern an der Badezimmertüre, wenn du dir gerade ein Schaumbad eingelassen hast und dein Bruder oder Vater “ganz dringend” ins Bad müssen.

7. Anstrengende Sonntags-Familienessen, bei denen du total verkatert bist und eigentlich nur ins Bett möchtest.

8. Jede (absolut jede!) deiner Lebensentscheidungen wird diskutiert und kritisiert.

9. Wenigstens kannst du nicht verschlafen, denn spätestens 10 Minuten, nachdem dein Wecker geläutet hat, steht deine Mutter im Zimmer und zwingt dich aufzustehen.