1. Einsteigen

Und zwar in die Dusche. Anstatt dich aber nackig zu deinem Freund dazu zu gesellen, zieh ein weißes T-Shirt (ohne etwas darunter an). Sobald das T-Shirt nass wird erlaubt es “verbotene Blicke” und kann somit ganz schön sexy sein.

2. Shopping

Verführung beim Shopping? Klingt komisch, ist aber so. Nimm ihn mit wenn du dir neue Dessous kaufst. Du musst allerdings die Teile auch anprobieren.

3. Party

Ihr seid zusammen auf einer Party? Geh auf ihn zu uns flüstere ihm etwas versautes ins Ohr. Zum Beispiel, dass du unter deinem Mini nichts trägst und ob er das vielleicht sehen möchte…

4. Dinner

Koch ihm ein richtiges Dinner und zwar in einem engen Rock und einer durchsichtigen Bluse. Anfassen darf er dich aber erst, wenn er alles aufgegessen hat!

5. Ein Hauch von Nichts

Steig zu ihm ins Bett mit Nichts, außer deinen halterlosen Strümpfen an.

6. Sexy SMS

Schick ihm ein anrüchiges SMS während er in der Arbeit ist. Er wird sich auf dich am Abend freuen.

7. Eis, Eis, Baby

Kauf ein Eis und lutsch es gaaaanz langsam vor seinen Augen.

8. Erwartungen

Schreib ihn eine Mail mit dem Satz: “Wenn ich nach Hause komme will ich dich nackt im Bett sehen!”

9. Weckruf

Weck ihn am Morgen. Allerdings ohne Worte und ohne Kleidung.