1. Beim Sport

Im Fitnessstudio, beim Volleyball oder im Tennisclub – wieso nicht mal beim Sport den Typen ansprechen, der dir die ganze Zeit schon gefällt? Vor allem beim Hobby-Teamsport bietet sich Riesenpotential, mit jemandem “anzubandeln”. Beim nächsten Mal im Freibad also nicht nur in der Sonne brutzeln, sondern den Volleyball-Court abchecken – man weiß nie, wen man dort so trifft!

via GIPHY

2. Auf Reisen

In welcher anderen Situation ist man entspannter als auf Reisen? Du bist offen für neue Eindrücke, Kulturen, Orte – und Menschen! Vor allem in Hostels und beim Backpacken kommst du super einfach mit interessanten Leuten ins Gespräch, die vermutlich auch schon viel von der Welt gesehen haben. Selbst, wenn daraus nicht die Liebe deines Lebens werden sollte – auch ein kleiner “Urlaubsfling” kann aufregend sein!

 

via GIPHY

Malta, Paris, Miami – das sind die beliebtesten Single-Reise-Destinationen mit EF Sprachreisen! Sich als Single einer Gruppenreise anzuschließen, macht es nicht nur leicht, sich an einem neuen Ort zurechtzufinden, sondern natürlich auch, mit neuen Menschen ins Gespräch zu kommen. So kannst du zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Eine neue Sprache lernen und dich mit neuen Menschen anfreunden – vielleicht ja auch mit Mister Right!

 

3. Beim Ausgehen

Abgedroschen, aber alt bewährt: Mit dem ein oder anderen Gin Tonic intus fällt es uns doch allen leichter, jemanden anzusprechen oder auf einen Flirt einzugehen. Natürlich sind in Clubs nicht nur potentielle Mister Rights dabei, sondern auch genügend Typen, auf die man im Nachhinein lieber verzichtet hätte – aber man munkelt, es hätte bei manchen beim Tanzen auch für die Ewigkeit gefunkt! 😉

 

via GIPHY

4. Über Freunde

Oft muss man gar nicht weit schauen! Obwohl wir eher davon abraten, innerhalb des direkten Freundeskreises zu schmusen zu beginnen, so kann man sich doch mal die Freundesfreunde näher ansehen … Der Vorteil: Ihr mögt offensichtlich die gleichen Menschen – sollte das nicht heißen, ihr kommt auch mit einander klar? Also: Das nächste Mal, wenn zu einer Homeparty, einem Koch-Abend oder Spontan-Grillen eingeladen wird, kann es in die Offensive gehen!

 

via GIPHY

5. Am Arbeitsplatz

Zugegeben: Wir schreiben das jetzt in einer Redaktion, in der zu 93% Frauen sitzen, aber man munkelt, dass es andere Branchen ja auch noch gibt. Es muss ja niemand aus deinem direkten Team sein (könnte unangenehm werden, wenn es sich doch nicht als große Liebe entpuppt…), aber sieh dich doch mal im Gebäude um! Prinzipiell könnte man annehmen, dass in deinem Unternehmen Leute arbeiten, die sich für die gleichen Dinge interessieren wie du – oder? 😉

 

via GIPHY