In einem Interview mit dem Magazin “The Cut” sagte Atkin, dass die auf eine besondere Zwei-Phasen-Technik beim Waschen der Haare schwört. Dafür verwendet sie zwei verschiedene Shampoos: eines für den Ansatz und eines für die Spitzen. 

“Ich sage meinen Kunden, dass die ihren Ansatz mit einer Art Shampoo und die Spitzen mit einer anderen waschen sollen”, erklärte sie im Gespräch mit dem Blatt. “Man sollte ein klärendes Shampoo für die Haarwurzeln und ein pflegendes, feuchtigkeitsspendendes Produkt für die Haarenden verwenden.”