Der ‘The Imitation Game’-Schauspieler will seine Freundin Sophie Hunter heiraten und hat ihr einen Antrag gemacht. Wann das Paar genau vor den Altar treten wird, ist noch nicht bekannt. Die Verlobung wurde in der britischen Zeitung ‘The Times’ bekannt gegeben, auf der Seite, auf der Geburten-, Hochzeits- und Todesanzeigen geschaltet werden. Dort heißt es: “Hiermit wird die Verlobung von Benedict, Sohn von Wanda und Timothy Cumberbatch aus London, und Sophie, Tochter von Katharine Hunter aus Edinburgh und Charles Hunter aus London, bekannt gegeben.”

 

 

Kennengelernt haben sich Cumberbatch und Hunter bereits 2009 als beide an dem Drama ‘Burlesque Fairytales‘ garbeiteten. Der 38-jährige Star wurde erstmals im Juni dieses Jahres mit der 36-jährigen Theater-Regisseurin in Verbindung gebracht. Die beiden zeigten sich bei einem Tennisspiel zusammen in der Öffentlichkeit. Als ihre Mutter Katharine Hunter später im Sommer auf die Romanze angesprochen wurde, sagte sie nur geheimnisvoll: “Mal sehen, was die Zukunft bringt.”

 

Das Paar gibt sich scheu in der Öffentlichkeit, was auch immer wieder dazu führte, dass Gerüchte um eine Trennung aufkamen. Zuletzt zeigten sie sich in einem Restaurant in London, in dem sie aber getrennt von einander erschienen.