Ciara und ihr Verlobter, Rapper Future, haben ihren Spross nach Angaben der Zeitung ‘New York Post’ am Montag willkommen heißen können.

Und damit der Künstlername seines Vaters weiter getragen wird, haben sie den Kleinen einfach “Future” (übersetzt “Zukunft”) getauft.

Der Sohnemann soll in einem Krankenhaus in Los Angeles das Licht der Welt erblickt haben. Für die 28-Jährige ist es das erste Kind, für ihren Zukünftigen das Vierte.

 

 

Ihre erste Schwangerschaft war für die ‘Body Party’-Sängerin kein Problem, alles verlief nach Plan und sie ging entspannt mit den Veränderungen um, die diese mit sich brachte.

 

In einem Interview erklärte Ciara kürzlich: “Ich wusste ja gar nicht, was mich erwartet, aber es war ein sehr lockerer Verlauf. Und es hat wirklich Spaß gemacht. Es war ehrlich die coolste Erfahrung in meinem Leben.”

 

Die gebürtige Texanerin liebe Kinder über alles und könne es kaum erwarten, ihr Eigenes endlich zur Welt zu bringen, verriet sie weiter.

Wir gratulieren den beiden herzlich!