1. Harmonie statt Streit

Es heißt immer „Gewitter reinigen die Luft“, ihr aber streitet euch relativ wenig und ungern. Gibt es Meinungsverschiedenheiten, so klärt ihr das ruhig miteinander und hört euch die Argumente des Anderen an. Ihr versucht euch in die Lage des Partners zu versetzen und kommt so schnell zu einer Versöhnung. Harmonie ist euch beiden einfach sehr wichtig!

 

2. Liebevoller Umgang

Ein Bussi hier, eine kleine Umarmung dort: das schafft ihr sogar im Alltag! Jeder schätzt den Anderen und genießt seine Anwesenheit. Ihr kocht zusammen, kuschelt euch abends vor den Fernseher und krault euch gegenseitig den Rücken. Ein liebevoller Umgang miteinander ist euch sehr wichtig, denn daraus schöpft ihr beide Kraft. Schick deinem Schatz doch einen Schmatz. Wie das genau funktioniert, erfährst du hier!

 

3. Freiraum

Er zieht heute mit seinen Kumpels um die Häuser? Kein Problem für dich! Du bist bei deiner Freundin oder vertreibst dir die Zeit alleine! Ihr legt beide viel Wert darauf, den anderen seine Freiheiten zu geben und ihn nicht zu kontrollieren. Das Handy des Partners zu durchforsten ist für euch ein Tabu, denn ihr gebt euch gegenseitig Raum für Privates. Dennoch könnt ihr euch voll auf den Anderen verlassen!

 

4. Kumpels

Ja, das gibt es tatsächlich in einigen Beziehungen! Und wenn dein Partner auch gleichzeitig dein bester Kumpel ist, dann hast du den Jackpot geknackt! Hast du ein Problem oder Sorgen, die dich nicht schlafen lassen, dann ist er der erste Ansprechpartner für dich. Ihr grölt beide zur Musik im Auto mit, ihr geht hin und wieder zusammen weg und ihr blödelt liebend gerne rum. Dem Partner gelegentlich einen Streich zu spielen gehört bei euch dazu und keiner nimmt es dem Anderen übel, denn ihr habt einfach immer eine gute Zeit miteinander!

 

5. Einfach da sein!

Das sollte sowieso in jeder Beziehung klar sein! Trotzdem ist es in der Realität oft so, dass jeder genug eigene Sorgen und Stress hat und die Probleme des Anderen gar nicht mehr bemerkt! Bei euch ist es anders! Deinem Schatz kannst du absolut nichts vormachen, denn er kennt es dir sofort an, wenn irgendetwas nicht stimmt. Er fragt, wie dein Tag war und hört dir aufmerksam zu. Geht es dir schlecht, geht es ihm auch schlecht und er versucht einfach alles, damit du wieder besser drauf bist.

“Gib deinem Schatz einen Schmatz”

 

Auf www.solettischmatz.at kannst du kostenlos dein persönliches Video produzieren, in dem du mit Joe Soletti, dem personifizierten Salzstangerl, das Tanzbein schwingst und am Ende deinem Schatz einen dicken Schmatz und eine individuelle Botschaft schickst! Hier kannst du deinem Schatz die Schmatz-Botschaft per E-Mail schicken oder auf Facebook teilen!
(www.solettischmatz.at)

Unter allen Teilnehmern der Aktion werden tolle Gewinne verlost (z.B. Soletti Snack-Pakete, Gutscheine usw.)