1. Wasser, Wasser, Wasser!

Eigentlich ist es zu jeder Jahreszeit unheimlich wichtig, auf genügend Flüssigkeitszufuhr zu achten – aber vor allem im Sommer solltest du auf jeden Fall genügend Wasser trinken, um deinen Kreislauf in der Hitze stabil zu halten. Wenn du beginnst, dich durstig zu fühlen, ist es meistens schon “zu spät”. Am besten also hast du immer eine Flasche Wasser dabei und versuchst, durchgehend daran zu denken, ordentlich Wasser zu “tanken”. Wenn du besonders viel Sport machst, dann versuche zusätzlich, Getränke mit Elektrolyten zu trinken!

via GIPHY

2. Wellness

Tu deinem körperlichen und seelischen Wohlbefinden einen Gefallen: Gönn dir ein paar Tage Wellness-Urlaub! Nein, kein Party-Urlaub auf Ibiza und kein durchgetakteter Städtetrip in der New Yorker Hitze – einfach ein paar Tage, um dich voll und ganz zu regenerieren. So ein Urlaub senkt den Blutdruck und die Stresshormone, was deinem Körper im Sommer besonders gut tut!

via GIPHY

Vor allem in Kroatien ist Entspannungsurlaub ein absoluter Traum: Wie Könige mit Meerblick in Opatija entspannen? Pinienwälder, Lavendel und mildes Klima in Cres genießen? Beim Sonnenuntergang in Zadar abschalten? In Thermalbädern in Daruvar planschen – wie schon die alten Römer? Oder doch das Meer in Tucepi genießen? Verrate uns in der missAPP, wo du am liebsten deinen Wellness-Urlaub in Kroatien genießen würdest und gewinne 3×99 Diamanten!

3. Du bist, was du isst

Vor allem im Sommer solltest du ein bisschen mehr auf deine Ernährung schauen: So solltest du zum Beispiel mindestens fünf Mal am Tag Obst oder Gemüse essen, um für zusätzliche Flüssigkeit und genügend Kaliumzufuhr zu sorgen. Besonders gesund: Beeren haben extrem viele Antioxidantien, sind in Saison – und schmecken furchtbar gut. 😉 Im Sommer solltest du außerdem besonders aufpassen, was Lebensmittelvergiftungen angeht, denn da erhöht sich das Risiko um das Zweifache – schau, dass deine Lebensmittel nur so kurz wie möglich ungekühlt bleiben!

 

via GIPHY

4. Sleepy Time

Widersteh der Versuchung, an langen Sommertagen ewig lang wach zu bleiben! Halte dich stattdessen im Idealfall an die gleichen Schlafenszeiten wie immer, und vermeide Mittagsschläfchen, die dich im Endeffekt noch müder und schlapper machen als vorher.

 

via GIPHY

 
5. Sun Care

So sehr wir die Sonne genießen und lieben – Sonnenschutz ist unerlässlich! Ein Hut, eine tatsächlich schützende Sonnenbrille, Sonnencreme und Aloe Vera (gegen eventuelle Sonnenbrände) sollten immer dabei sein, wenn du untertags außer Haus gehst.

 

via GIPHY

 

Welcher Urlaub reizt dich am meisten?

Verrate uns jetzt in der missAPP, welcher Wellness-Urlaub in Kroatien deine Traumreise wäre, und gewinne 3×99 Diamanten!