Zum Song „Dust“ der US-Band Braves gibt es ein Musikvideo, dass – wie soll man sagen – ein ziemlich schockierendes Ding zeigt. Und zwar handelt es sich um das “Ding” des 24-jährigen Albinomodels Shaun Ross. In dem schwarz-weiß Video sieht man das Model nackt in den Wellen stehen. Anfangs ist das Ganze allerdings noch sehr ruhig, man sieht nur den bloßen Oberkörper von Ross, doch gegen Ende sieht man immer mehr von seinem Körper. Wobei auch sein bestes Stück in voller Pracht gezeigt wird. Die einzige Frage die offen bleibt ist, ob es sich um seinen echten Penis oder tatsächlich um eine Prothese handelt… Weder er, noch die Band haben sich anfangs zu dieser Frage geäußert. Mittlerweile hat Ross allerdings bestätigt, dass es sich um eine Prothese handelte.

Schaut euch aber unbedingt selbst das Video an…