Unsere geliebten Jeans dürfen einfach in keinem Kleiderschrank fehlen. Ob Mom Jeans, Skinny Jeans oder Boyfriend-Jeans: Wir lieben sie einfach alle! Grund genug ein Modetribut an unser blaues Lieblingsstück zu zollen und dir die coolsten Styling-Kombos für deine Jeans zu verraten.

Boyfriend-Jeans

Endlich können wir nach Lust und Belangen die Jeans von unserem Schatz so oft tragen wie wir wollen, ohne dass wir sie zurückgeben müssen. Dabei fügen wir den männlichen Touch der Boyfriend-Jeans ein feminines und glamourösen Statement hinzu. Am besten mit einem zarten Spitzentop aus Seide oder Satin kombinieren und in der kalten Jahreszeit einfach noch eine lässige Strickjacke dazu und der Look ist perfekt!

 

Jeans im “Washed out”-Look

Ärgern wir uns bei verwaschenen T-Shirts kann es uns bei unseren geliebten Jeans oft gar nicht ausgebleicht genug sein. In Kombination mit ripped-Details geben wir unserem Lieblingsstück noch den finalen Pepp und wird zum absoluten Eyecatcher. Bei unserer Liebe zu den verwaschenen Jeans bedenken wir aber oft nicht wie viele giftige Chemikalien dabei im Spiel sind um diesen Look zu kreieren. Das Unternehmen Wiser Wash hat jedoch ein revolutionäres Verfahren entwickelt mit der man unser geliebter „washed out“ – Look ganz ohne giftige Chemikalien und mit weniger als einem Becher recycelten Wasser bekommt. Mit der exklusiven Kooperation Wiser Wash for Pepe Jeans hat das Jeans-Unternehmen mit der Erweiterung der nachhaltigen TRU-BLU Kollektion  einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und Future Fashion gesetzt. Lasst euch hier gleich von den nachhaltigen Denim-Trends inspirieren und probiert doch mal den „All over Denim“ – Look!

Wiser Wash for Pepe Jeans
WISER WASH for PEPE JEANS

Mom-Jeans

Jeans from your Momma! Zugegeben unsere Mutter wäre stolz gewesen, wenn wir diese stylischen Dinger bereits schon früher für uns entdeckt hätten. Aber dafür lieben wir die taillenhohe, weite Jeans mit schmalen Knöchelbereich nun umso mehr! Kombiniert kann sie so ziemlich mit jedem Kleidungstück aus deinem Kleiderschrank. Die oberste Fashion-Regel ist dabei nur: Das Oberteil gehört immer in die Hose stecken. Denn der Hüftbereich der Mom-Jeans weiter geschnitten und daher könnte die Form andernfalls auftragen.

Skinny Jeans

Um in unseren geliebten Denim-Klassiker zu kommen, braucht es manchmal einen kurzen Hüpfer. Doch dann sitzt unsere Skinny-Jeans perfekt und ist bereit mit coolen Schuhen und Oberteilen perfekt in Szene gesetzt zu werden. Dafür eignen sich am besten edgy Blazer, stylische Statement Pumps und weite Pullis und T-Shirts. Fertig ist der Fashion-Look!