Die Verbundenheit zu einem Haustier kann tiefer sein, als so manch einer glaubt. Deshalb ist es keineswegs komisch oder uncool, sich den besten (vierbeinigen) Freund tätowieren zu lassen

Damit das aber nicht in einem peinlichen Schriftzug am Unterarm mit “Hasso” oder “Muschi” endet, zeigen wir euch hier ein paar Inspirationen, wie Haustier-Tattoos aussehen, die wirklich gelungen sind. Aaawwww!!

via GIPHY

1. Hallo, kleines Hündchen mit Tulpe und Hipster-Dreieck <3

2. Konichiwa, süßes Kätzchen!

My little baby! #Perla #catlove #pettattoo 😍🐱

Ein von Marin Angie (@angie.marin.9804) gepostetes Foto am

3. PUG LOVE!

4. Old School Mieze

•Kitty portrait by @meredithlittlesky. Make sure and check out all of her other awesome tattoos >> @meredithlittlesky

Ein von Terrarium Tattoo (@terrariumtattoo) gepostetes Foto am

5. So fein und zart, wie ein Samtpfötchen

6. Titty-Kitty

Kitty sternum finished by @mattygoldstein #painandwonder

Ein von Pain & Wonder Tattoo (@painandwonder) gepostetes Foto am

7. *Purr Purr*

8. Artsy!

9. Dogs & Dots

10. Bitte zum Tee!