Wir haben sie alle, diese eine Freundin, die auf einer Party der Mittelpunkt aller Peinlichkeit ist. Es genügen nur 2 Vodka Bull und sie kreischt, oder weint, oder tanzt. Hier sind 8 Verhaltensmuster, denen Frauen verfallen, wenn sie ein Glaserl über den Durst trinken.

1. Die Dancing Queen

Rhythmus ist zwar ein Fremdwort für sie, dennoch findest du die Dancing Queen inmitten der Tanzfläche wie sie – verrückt zuckend – zu den Beats der Backstreet Boys die Hüften schwingt.

2. Die Verliererin

Sie ist diejenige, die es immer wieder schafft, entweder ihre Hausschlüssel, ihr Handy, oder gleich die ganze Tasche zu verlieren. Das Lustigste daran ist: Sie findet meist alles in der Garderobe des Clubs wieder.

3. Die Zerstörerin

Haltet Flaschen und Gläser von ihr fern – sie zerbricht sie garantiert. Die Zerstörerin findet, dass das Scheppern von zerbrochenem Glas, der Soundtrack ihres Abends ist.

4. Die Schmuserin

Der Name sagt schon alles. Sie greift nach dem erstbesten Kerl der ihr über den Weg läuft und fängt an ihm das Gesicht abzuschlecken.

5. Die Vergebene

Sie hat seit geraumer Zeit einen Partner und sobald dieser ein Wochenende aus der Stadt ist, meldet sie sich bei dir weil sie Bock auf Party hat. Schade nur, dass sie den ganzen Abend damit verbringt ihrem Liebsten zu simsen und dich dann kurz vor halb 12 sitzen lässt.

6. Die Heulsuse

Zuerst fließt der Alkohol, dann die Tränen. Die Heulsuse kann einfach nicht anders, als all dem nachzutrauern, was sie verpasst hat – ob es jetzt eine Beziehung oder die Bim ist.

7. Die Zielstrebige

“Heute finde ich den Richtigen”, oder “Heute wird unvergesslich!” Die Zielstrebige hat immer eine Mission. Diese ändert sich allerdings stündlich.

8. Die Verschollene

Sie verschwindet an einem Abend so oft, dass ihr ernsthaft darüber nachdenkt, ihr zum nächsten Geburtstag eine Leine zu kaufen.