Nicht jeder hat das richtige Gespür im Bett und kann sich problemlos auf sein Gegenüber einlassen. Daran sind gewisse Charakterzüge schuld und die hängen natürlich eng mit dem Sternzeichen der jeweiligen Person zusammen. Diese vier Sternzeichen gehören leider zu den schlechtesten Liebhabern:

Steinbock

Der Steinbock denkt während des Sex’ leider nicht immer an seinen Partner. Es kann sogar passieren, dass der Ex im Kopf dieses Sternzeichens umhergeistert. Natürlich kann er sich dann nur schwer auf sein Gegenüber einlassen.

Widder

Auch Widder-Geborene sind nicht die besten Liebhaber. Sie geben sich einfach keine Mühe, ihren Partner auch zu befriedigen, sondern überlassen ihm eigentlich die ganze Arbeit. Der Widder lehnt sich lieber zurück und wartet darauf, dass sich der andere so richtig ins Zeug legt.

Krebs

Der Krebs ist besonders unsicher, wenn es um die Bedürfnisse seines Partners geht. Um seine Nervosität zu überspielen, driftet er schnell in belangloses Geplauder ab und da es sich dabei nicht um Dirty Talk handelt, ist das natürlich ein echter Lustkilller.

Jungfrau

Auch die Jungfrau kann ihren Partner als Liebhaberin schwerer überzeugen. Wie man es schon von ihr kennt, kann sie einfach ihren Kopf nicht ausschalten und plant jede Bewegung bis in Detail. Sich einfach mal fallen zu lassen, fällt ihr schwer.