“Es ist wie Magie!”

Alles was man zur Identifikation verschiedener Alltagsobjekte tun muss, ist bei geöffneter App mit der Handykamera seine Umgebung zu scannen. Aipoly identifiziert diese umgehend und lässt den Anwender oder die Anwenderin per Computerstimme sogleich wissen, mit welchem Gegenstand er oder sie es gerade zu tun hat:

Derweil gibt es die App in 7 verschiedenen Sprachen. Ihre Entwickler arbeiten zusätzlich gerade einer Aipoly-Brille, die die Verwendung der App für Blinde zusätzlich vereinfachen würde.