Seit der Trennung von Vanessa Hudgens in 2010, kursieren immer wieder Gerüchte um das Liebesleben von Zac Efron. Jetzt soll der Frauenschwarm endlich wieder fix vergeben sein.

Und das an eine Schauspielerin, die er bereits vor über sechs Jahren kennenlernte.

Ist Zac Efron wieder in festen Händen?

Seitdem sich Zac Efron vor zehn Jahren Vanessa Hudgens trennte, gibt es immer wieder Gerüchte um das Liebesleben des Schauspielers. Unter anderem wurde ihm eine Liebelei mit Selena Gomez nachgesagt. Nun soll der Junggeselle jedoch in festen Händen sein.

Denn Schauspielerin Halston Sage soll sich den High-School-Musical-Star geangelt haben. Die 26-Jährige und Zac Efron lernten sich angeblich bereits vor über sechs Jahren am Set von “Bad Neighbors” kennen. Ein Insider äußerte sich nun gegenüber US Weekly dazu und meint, Zac und Halston seien ein Paar. “Die beiden haben die Ferien zusammen verbracht. Unter anderem auch in Santa Barbara.

Bisher noch kein offizielles Statement

Ob die beiden tatsächlich zusammen sind, ist allerdings noch unklar. Denn weder von Zac, noch von Halston gibt es bisher eine offizielle Bestätigung der Gerüchte um ihre Beziehung. Zurzeit erhoffen sich Fans jedoch auch, dass Zac und Vanessa Hudgens ein Liebes-Comeback feiern. Die 31-Jährige trennte sich nämlich erst kürzlich von ihrem Langzeit-Freund Austin Butler. Wir sind gespannt!

View this post on Instagram

♨️ 🙏 @clearlightsaunas100

A post shared by Zac Efron (@zacefron) on