“Seit ich mich erinnern kann, habe ich wie eine Puppe ausgesehen”, sagt die 23-jährige Brasilianerin Andressa Damiani gegenüber der Daily Mail. Während sie sich früher wegen ihres Aussehen unsicher gefühlt habe, betone sie heute das Puppenhafte. Außer dem Make-up und den Kontaktlinsen, die sie manchmal verwendet, sei an ihr aber laut Andressa alles echt.

Sie habe sich noch nie einer Schönheitsoperation unterzogen. “Ich mache auch keine Diät, um mich fit zu halten, gehe ich mit den Hunden raus”, so Andressa. Ihr Aussehen ruft gemischte Reaktionen hervor. Während sich viele Erwachsene vor ihr fürchten, seien Kinder ganz begeistert von ihrem Aussehen und nennen sie auch oft Elsa. So heißt eine Disney-Figur aus dem Film “Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“.