Wie “Us Weekly” berichtet, sollen sich die “Girls”-Darstellerin Jemima Kirke und der Anwalt Michael Mosberg nach siebenjähriger Ehe getrennt haben – und das schon im vergangenen Sommer. Die beiden lernten sich im Entzug kennen und haben zwei gemeinsame Kinder, eine sechsjährige Tochter und einen vierjährigen Sohn.

Während sich Jemima alias Jessa Johansson in der ersten Trennungsphase mit den Dreharbeiten zur letzten “Girls”-Staffel abzulenken schien, soll Michael Mosberg einem Insider zufolge bereits über die exklusive Dating-App “Raya” nach einer neuen Flamme gesucht haben.