Bei der deutschen Castingshow “The Voice of Germany” stellte Kandidat Domenico seiner Freundin gestern Abend eine ganz besondere Frage.

Vor versammeltem Publikum ging er bei den Blind Auditions auf die Knie und machte ihr einen Heiratsantrag.

Hochzeitsantrag vor Live-Publikum

Damit hatte wohl zunächst keiner der Anwesenden gerechnet. Bei der gestrigen Folge der deutschen Fernsehsendung “The Voice of Germany” kam es zum romantischen Heiratsantrag. Nachdem der Kandidat Domenico gesanglich keinen der Coaches überzeugen konnte, holte er plötzlich seine Freundin auf die Bühne. Als seine Geliebte dann schließlich vor ihm stand, ging der 24-Jährige auf die Knie und fragte: “Willst du mich heiraten?”.

Sido zerstört romanischen Moment

Vom Publikum gab es für die Aktion tosenden Applaus. Bei einem der Coaches blieb die romantische Stimmung allerdings aus. Rapper Sido hielt von der romantischen Geste nämlich sonderlich wenig. „Hast du ja gesagt? Sehr gut! Ich begleite euch noch ein Stück runter, dann könnt ihr hinter der Bühne bisschen rumkuscheln!“, sagte er unbeeindruckt und begleitete das glückliche Pärchen bis zum Ausgang. Coach Mark Forster war von der Reaktion des Rappers schockiert. “Alter!”, kommentierte er und hielt sich beschämt die Hand vors Gesicht.

Hier kannst du dir den Heiratsantrag anschauen.