Man möchte es kaum glauben, aber unser Sternzeichen kann tatsächlich bestimmen mit welchem anderen Sternzeichen wir am ehesten sexuell kompatibel sind. Kurz gesagt: Zwischen diesen Paaren stimmt die Chemie. Wie man darauf kommt? Indem man die Charaktereigenschaften der jeweiligen Sternzeichen analysiert und aufeinander abstimmtDiese sechs Sternzeichen-Paare haben zusammen definitiv am meisten Spaß im Bett:

Löwe + Schütze

Löwen lieben es im Mittelpunkt zu stehen und Schützen sind wie dafür geschaffen, ihrem Partner das Gefühl zu geben, speziell zu sein. Sie ergänzen sich perfekt. Außerdem sind beide Sternzeichen sehr experimentierfreudig in puncto Sex und scheuen nicht zurück, neue Dinge auszuprobieren.

Stier + Steinbock

Steinböcke können im Bett ein bisschen reserviert wirken. Das bedeutet, sie brauchen einen Partner, der sie aus der Reserve lockt. Ein Stier kennt die richtigen Techniken und Methoden. Sinnlichkeit wird hier großgeschrieben. Sie wissen die Kunst des langsamen Verführens zu schätzen und sind daher ein Perfect Match.

Fische + Skorpion

Skorpione gehören zu den erotischsten Sternzeichen und stecken noch dazu voller Geheimnisse. Die sensiblen Fische ergänzen die feurige Seite der Skorpione mit ihrer romantischen, sinnlichen Art. Verführerisch zu sein ist wichtig, was den beiden aber noch wichtiger ist: Im Schlafzimmer regelmäßig neue Grenzen austesten und sich gegenseitig an ihre Limits pushen.

Waage + Wassermann

Was Waagen und Wassermänner zum Power-Couple im Bett macht? Ihre Neugier und ihr Ehrgeiz. An Kreativität fehlt es diesen beiden nicht, daher wird immer wieder Neues probiert – also langweilig wird’s hier bestimmt nicht. Wenn eines der neuen (S)Experimente gut war, dann kann es schon sein, dass es danach ein High-Five gibt.

Krebs + Jungfrau

Krebse gehören, genauso wie Jungfrauen, zu der “Gebenden”-Art von Mensch. Man würde also meinen, ein dominanter Partner wäre ein besseres Match. Jedoch stößt die Gedankenlosigkeit solcher Partner bei ihnen auf Unverständnis. Auch wenn für andere Sternzeichen das ständige “Ist das gut?” nerven würde, funktioniert’s bei den beiden wie geschmiert.

Widder + Zwillinge

Bei Widdern kann es schnell heiß hergehen – ihre Leidenschaft macht sie ungeduldig. Zwillinge sind der perfekte Gegenpol, denn sie gehen es gerne langsam an und lieben ein ausgedehntes Vorspiel. Wenn sich diese beiden schließlich auf einen Kompromiss einigen, dann kommt es zu einer leidenschaftlichen Explosion.

Bei diesen Sternzeichen ist Streit vorprogrammiert.