Julien Blanc ist das, was jede Frau verabscheut: Ein Macho, der denkt Frauen seien minderwertig und so wie Hunde einfach dressierbar.

 

Er selbst nennt sich ein “Pick-up Artist” und arbeitet mit einem “Pick-up-Kollektiv” namens “Real Social Dynamics”. Er hält teure Kurse und Workshops, in denen er Männern erklärt, wie Frauen so manipuliert werden können, dass sie Sex mit ihnen haben.

 

Seine Kurse hält er weltweit, doch er hat nicht mit den Australiern gerechnet. Dort wurde nämlich unter dem Namen #TakeDownJulienBlanc eine Petition gestartet, die seine Tourdaten annullieren will.

 

Denn bei Anmachsprüchen hört Julien nicht auf – kürzlich postete er ein Diagramm auf dem zu sehen ist, wann ein Mann Gewalt anwenden soll. Er wirbt also für psychische und physische Gewalt.

 

 

Deshalb sagen auch wir: #TakeDownJulienBlanc!