Seit Samstag läuft die mittlerweile 16. Staffel der Casting-Show “Deutschland sucht den Superstar” auf RTL. 17 Jahre lang sucht Pop-Titan Dieter Bohlen nun schon nach Gesangstalenten. Doch wer waren eigentlich die Gewinner der vergangenen Jahre? Wir haben alle DSDS-Gewinner der letzten 15 Staffeln seit 2002 nochmal für euch rausgesucht: 

Bild: Ronny Hartmann / Getty Images Entertainment / Getty Images
Alexander Klaws war der Gewinner der 1. Staffel von DSDS im Jahr 2002, an der auch Daniel Küblböck teilnahm. Klaws ist mittlerweile als Musical-Darsteller erfolgreich.
Bild: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)
Elli Erl gewann die zweite Staffel von DSDS. Aufgrund der schlechten Zuschauerquoten im Vergleich zur ersten Staffel ging ihr Sieg allerdings eher unter. Auch ihr Erfolg nach der Show hielt sich in Grenzen.
Bild: Juergen Schwarz / Getty Images Entertainment / Getty Images
Der Rocker Tobias Regner hat die dritte Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" gewonnen.
Bild: Ralph Orlowski / Getty Images Entertainment / Getty Images
2007 gewann Mark Medlock Staffel 4. Der Sänger gewann im Laufe seiner Karriere den Echo und wurde für seine Hits mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnet.
Bild: Patrik Stollarz / Getty Images Entertainment / Getty Images
Die 5. Staffel DSDS gewann Sänger Thomas Godoj 2008. Auch er gewann gleich ein Jahr darauf einen Echo in der Kategorie "Bester Newcomer National".
Bild: Mark Venema / Getty Images Entertainment / Getty Images
2009 holte sich Daniel Schuhmacher den Sieg bei der 6. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar".
Bild: Getty Images / Getty Images Entertainment
Mehrzad Marashi gewann die 7. Staffel von DSDS. Mittlerweile betreibt er sein eigenes Tonstudio in Hamburg.
Bild: Friedemann Vogel / Getty Images Entertainment / Getty Images
Pietro Lombardi gewann 2011 die 8. Staffel DSDS. Er zählt zu den erfolgreichsten Gewinnern und sitzt bei der aktuellen Staffel DSDS 2019 sogar selbst in der Jury.
Bild: Monika Fellner / Getty Images Entertainment / Getty Images
Der Schweizer Luca Hänni gewann die 9. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". Platz Zwei erreichte damals Daniele Negroni, der 2018 auch als Kandidat beim Dschungelcamp mitmachte.
Bild: Sascha Steinbach / Getty Images Entertainment
Die Schweizerin Beatrice Egli holte sich 2013 den Sieg bei der 10. Staffel. Sie ist mittlerweile als Schlagerstar erfolgreich.
Bild: Andreas Rentz / Getty Images Entertainment / Getty Images
Die polnische Sängerin Aneta Sablik gewann die 11. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". Für das Finale mussten die Kandidaten einen selbst komponierten Song vortragen.
Bild: Sascha Schuermann / Getty Images Entertainment / Getty Images
Severino Seeger gewann die 12. Staffel. Kurz nach seiner Teilnahme an DSDS wurde Severino wegen Betrugs zu einem Jahr und neun Monaten Haft verurteilt. 2013 soll er als Teil einer Bande mehrere Senioren um Geld betrogen haben.
Bild: Mathis Wienand / Getty Images Entertainment / Getty Images
2016 gewann Prince Damien die 13. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". Zuvor hatte er bereits an der britischen Version der Castingshow X-Factor teilgenommen.
Bild: Andreas Rentz / Getty Images Entertainment / Getty Images
Alphonso Williams gewann die 14. Staffel DSDS mit damals 54 Jahren und ist somit der älteste Sieger der Castingshow. Er schied ursprünglich vor der ersten Mottoshow ohne Begründung aus. Ein Shitstorm in den sozialen Netzwerken veranlasste RTL schließlich dazu ihm eine Wildcard zu geben.
Bild: Florian Ebener / Getty Images Entertainment / Getty Images
Die 17-jährige Marie Wegener gewann im Vorjahr die 15. Staffel DSDS. 2013 hatte sie bereits bei The Voice Kids teilgenommen, schied damals aber in der sogenannten Battle Round aus.