Das Video scheint von Sarah heimlich mit der Handykamera aufgezeichnet worden zu sein. Offensichtlich ist es kurz nach dem Polizeieinsatz wegen häuslicher Gewalt vor einer Woche entstanden. Weil er Sarah geschubst haben soll, kassierte Pietro damals eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Diese Tatsache scheint ihn ziemlich in Rage gebracht zu haben. So richtet Pietro gleich zu Beginn des Videos eine ziemlich heftige Ansage an Sarah: “Ich schwöre bei Gott, ich ficke dich richtig. Ich schwöre bei meinem Kind, auf seinen Tod”. Wütend sehen wir ihn vor Sarah umherstapfen.

Er wirft Sarah vor, ihn schlecht dastehen lassen zu wollen und seinen Ruf zu ruinieren. Auf die Frage Sarahs, warum ihm das so wichtig sei antwortet er: “Weil mein Ruf kaputt geht und nicht deiner! Du bist ‘ne Schlampe. Ich bin ein normaler Mensch (…) Du hast mich provoziert, hast mich weggeschubst von der Tür. (…) Du hast die (Polizei) nur gerufen, damit du gut dastehst. Nicht weil die notwendig war, weil ich hab’ dich weder geschlagen noch sonst was.”