Für Ed Sheeran gibt das Internet offenbar noch zu wenig Cat Content her. Das, oder weil er seinen Fans eine Freude machen möchte, dürfte wohl der Grund dafür sein, wieso er seinen Miezen Calippo und Dorito einen eigenen Instagram-Account eingerichtet hat. (Okay, vielleicht war es auch der Vaterstolz – alle Katzenmamas wissen, was wir meinen.) Zu sehen gibt es da Einblicke aus dem Leben von “Squish & Pusslé”, wie Ed seine Katzen nennt. Calippo und Dorito in der Badewanne, Calippo und Dorito beim Kuscheln, Calippo und Dorito, wie sie darauf warten, dass ihr Herrchen ihnen Futter bringt. Ganz normale Katzen eben, trotz Superstar-Dad total am Boden geblieben. Mehr als 264.000 Menschen folgen @thewibbles bereits bei ihren Abenteuern – und das, obwohl der Account gerade mal elf (zugegeben ausgesprochen süße) Bilder umfasst. Die dürften allerdings bald mehr werden, denn es ist bekannt, dass Ed ein riesen Katzen Fan ist.

Dat Friday feeling

Ein Beitrag geteilt von Calippo & Dorito (@thewibbles) am

Spooning

Ein Beitrag geteilt von Calippo & Dorito (@thewibbles) am

Squad goals

Ein Beitrag geteilt von Calippo & Dorito (@thewibbles) am