Am diesjährigen “Red Nose Day” am 24. März durften sich die britischen “Tatsächlich … Liebe”-Fans freuen! Sie konnten endlich die sechzehnminütige Fortsetzung des Kultfilms im Fernsehen sehen. Wenig später wurde diese dann auch schon auf dem amerikanischen Sender NBC ausgestrahlt. Dass es auch bei uns bald so weit sein würde, davon war aber leider nie die Rede. Und: Ins deutsche oder österreichische Fernsehen wird es der Streifen wohl tatsächlich nicht mehr schaffen.

via GIPHY

 

Damit hatten wir (noch) nicht gerechnet!

Zur großen Freude aller Fans gibt es die Fortsetzung jetzt aber überraschenderweise in voller Länge und kostenfrei auf YouTube zu sehen – und nach langem Warten erfahren so endlich auch wir, wie es unseren Lieblingscharakteren in den letzten vierzehn Jahren so ergangen ist: