Dort, wo ebenmäßige Haut, perfekte Proportionen und makellose Figuren keinen Platz haben, hat sich Matt Blum mit seinen Fotografien positioniert.

Für sein Projekt hat er seit 2005 über 150 Frauen in Europa, Nordamerika und Südamerika fotografiert – nackt und frei von jeglicher körperlicher Scham. 

Verpackt in einem Bildband mit dem Titel “The Nu Project – Beauty In Every Body” hat Blum die Aufnahmen nun veröffentlicht.